Home

Willkommen,Kalos Ilthate,Welcome,Bienvenidos,Bem Vindo @ Sex im Salat


Sonntag, 9. Februar 2014

Mandelrose - Almondrose

Der Geschmack der Rose ist nicht Jedermanns Sache ,,,obwohl , wer gerne Marzipan ißt kommt an dem Geschmack der Rose nicht vorbei ,,,denn Sie ist Bestandteil , ich liebe Rosenmarmelade auf griechischem Schafsyoghurt mit Koulouri ( Sesamkringel , Simit ) , wobei anzumerken wäre , griechischer Schafsyoghurt hat nichts mit dem allgemeinhin bekannten grie.Yoghurt zu tun ,,,den findet man kaum in Griechenland und wenn dann ganz hinten im Kühlregal und wer hier meint er würde griechischen Yoghurt essen , nur weil es drauf steht ,,,,der sollte sich eines besseren belehren lassen ,,,,denn er ist es nicht . Da muss man kein Wissenschaftler für sein ,,,die Beschaffenheit von Griechenland gibt es vor, Berge und Küste und Mittendrin nichts was einer Milchkuh  reichen würde um ihren Euter zu füllen  , schonmal in Griechenland ne Milchkuh gesehen ,,,never ever , also richtiger griechischer Giaourti hat ne Haut (Petza) , die zieht man ab , was ja für die meisten schon der blanke Horror ist ,,,,, ich ess die zum Beispiel  ;D,,,,aber lassen wir das  "SchlauscheissModusoff" ,,,kommen wir zu dem Rosengebäck ,,,ich hatte noch ein paar Rosen übrig und hatte Lust auf Mandelkekse zum Tee ,,,also ,,,dann machen wir das doch ,,,wer keine Rosen hat ,,,der lässt Sie einfach weg ,,,,die können drin sein müssen es aber nicht ,,,Rosenwasser geht auch und wer das auch nicht im Hause hat ,,,nüch schlümm ,,,die Kekse schmecken auch so .


Sex im Salat's Mandelrose   





Zutaten :

200 gramm Mandel gemahlen / 1 cup almondflour
150 + 50 gramm Puderzucker / 1 cup suger powder , a part is for the Merengue
60 ml Sirup 1 Teil Wasser 4 Teile Zucker / 2 oz syrup  1 part sugar 4 part water 
oder 60 ml fertiger Barsirup ( Mandel oder Vanille)  / or 2 oz  barsyrup ( Almond or Vanilla )
Bittermandelaroma / bitter Almond aroma
Rosenblüten oder Rosenblütenwasser / Rose Blossoms or Rose blossom water ( optional ) 
1 Eiweiss (Ei Gr.M ) / 1 eggwhite (medium sized egg )     
 Vanille/Vanilla ( optional ) man muss aber nicht,,, überall Vanille reinkippen ,,,nes pas ? 

Zubereitung :

Mandeln mit dem 150 gr Zucker und dem Sirup und dem Bittermandelaroma vermengen und über Nacht stehen lassen . (matzerieren) plus Rosenblätter wenn vorhanden .

Ofen vorheizen 160 Grad , O-U Hitze , mittlere Schiene / Oventemp. 325 F TopBottom Heat middle layer

Das Eiweiss aufschlagen mit mit 50 Gramm Zucker zu einer Baisermasse schlagen und dann unter die Mandelmasse heben und mit den Händen zu einem Teig kneten  , dann zu einer Rolle formen ( rund )  .

Die Rolle ein wenig andrücken und dann 2 cm Stücke abschneiden und dann an den Enden spitz formen .

wie hier in dem Bild zu sehen .


Die Teiglinge dann auf ein Bachblech geben ,,, ich habe Sie in einer Pfanne Kreisrund angeordnet , dazwischen immer so 2 cm Platz . So ,,,feddich ,,,jetzt mit Puderzucker bestreuen und für 15 Minuten  bei 160 Grad backen ,,,rausholen und komplett in der Pfanne auskühlen lassen  , die Pfanne vorher mit Backpapier oder Mandelmehl oder feinem Griess auslegen , dann lassen sich die Mandelrosen besser lösen .

Wie ihr im unteren Bild seht sind die Mandelrosen bei mir angebacken , was ich nicht als Nachteil sehe . 


Yo ,,und jetzt viel Spass beim nachbacken ....und dann lecker zum Tee oder nem Dessertwein ,,,Yia mas .


noch ein paar Pic's
































   


Read more

Samstag, 8. Februar 2014

Mackeronen

es gibt eine Zutat die mir beim durchstöbern von alten Rezepten immer wieder vor die Flinte kommt ,,,,condensed milk , ich kenne es als Noy Noy ,,,ausgeprochen wird es Nou Nou , bei uns liegt es mit der Bezeichnung Milchmädchen in der Auslage . Es findet Verwendung in vielen Rezepten und nicht nur in Backrezepten . Heute in dem Rezept bleiben wir beim Backen ,,,,ich werde aber in Zukunft auch Rezepte aufzeigen wo diese Zuatet nicht im Dessert oder im Gebäck seine Verwendung findet . Das bekannteste was man damit herstellen kann ist Dulce e Lece ,,,eine in der Dose erwärmte eingedickte Caramel Sauce .


Sex im Salat's Mackeronen






Zutaten :

175 gr Kokosflocken / 1 cup coconut flakes
175 gr Milchmädchen / 6 oz condensed milk
1 Eiweiss / 1 Eggwhite
Salz oder Zitronensaft  /salt or lemonjuice
200 ml Kokosnussmilch  / 1 cup coconutmilk
Vanille / vanilla 

Zubereitung :

Ofen auf 190 Grad Ober-Unterhitze unterste Schiene  , Oventemp. 375 F top bottom heat , bottom layer    

Die Kokosflocken mit der  Kokosmilch vermengen und ca. 2 Stunden beiseite stellen .
Die Kokosmasse mit der Kondensmilch und etwas Vanillezucker vermengen , beiseite stellen ,,,,,Bitte,,, nehmt keine Kondesmilch , das wird nichts , also ,,,wirklich das Produkt nehmen . 1 Eiweiss aufschlagen und mit etwas Salz oder Zitronensaft zu Eischnee aufschlagen  und dann den Eischnee unter die Masse heben , am besten geht es mit den Händen . Mit einem Essloffel oder einem Eisportionierer die Portionen abstechen zu einer Kugel formen , einmal auf die Arbeitsfläche leicht  aufdrücken und dann mit Daumen,Zeigefinger und Mittelfinger eine Krone ziehen , zwischendruch immer wieder die Hände nass machen , dann geht es einfacher ,,,da es schon ne sehr klebrige Angelegenheit ist . Auf ein vorbereitetes Backblech geben und ab in den Ofen ,,,für ca. 20 minuten ,,,oder nach Wunschfarbe . Nach dem Backen das Backblech aus dem Ofen holen und auf dem Blech abkühlen lassen ,,,,fasst die Dinger nicht an ,,,lasst Sie in Ruhe auskühlen . Also wer nicht zu dunkle haben will ,,,der kann Sie auch aus dem Backofen holen , wenn die Macker einen karmellisierten Fuss haben , das ist der früheste Zeitpunkt .


noch ein paar Pic's     







 Viel Spass ,,,beim nachbacken 


Gruss Juergen













Read more

Samstag, 25. Januar 2014

Dosenpfirsich Pastis (Catalan)

es gibt soviele internationale Bezeichnungen für Kuchen,Torta,Kakka,Kuchn,Tarte,Kaku,Gateau,Pasta,Bolo und auch Pastis und so nenn ich das Ding heute , letzendlich meinen alles das selbe . Aber der Ton macht die Musik ,,,es hebt den Dosenpfirsich wieder auf eine andere Ebene ;D , der Pastis kann auch mit anderen Früchten gemacht werden,das ist eigentlich egal .Ich hatte aber keine anderen im Haus , drum mussten die Dosenpfirsiche dran glauben , aber Vorsicht ,,,,,Dosenfrüchte sollten etwas von ihrer Flüssigkeit verlieren ,,,kann man durch anbraten machen oder einfach abseihen und etwas im Kühlschrank stehen lassen und vor dem Backen abtrocknen und durch Mehl ziehen . Braten (ohne Öl/Butter) funktioniert super bei Ananas,Aprikosen oder Pfirsichen , bei frischen Produkten die Früchte in Puderzucker wenden und anbraten . Ok ,,,soweit so gut ,,,auf geht's ,,,wir backen eine Pastis ! Ach ,,,wenn ich ne Clafoutis backen sollte würde ich auch den Teig nehmen ,,,,der Teig ist echt klasse und um den geht's es hier eigentlich .





Sex im Salat's Dosenpfirsich Pastis





Zutaten :



3 Eier Groesse M / 3 medium Eggs

150 gr Zucker / 5 Oz sugar

125 Joghurt /  4 Oz Yoghurt

110 gr Pflanzenöl / less than a 1/2 Cup Canola oil

210 gr Mehl / 7 Oz pastry flour

1 Tl Backpulver / 1 tsp baking powder 

Vanille / vanilla

Sahne / cream

Salz /salt

Dosenpfirsiche grosse Dose / big can sweet peaches 



Zubereitung :



Backofen auf 180 Grad vorheizen .



Zucker und Ei  mit dem Schneebesen zu einer cremigen Masse verrühren , per Hand 5 Min. , mit dem Rühromaten 2 Minuten . Wichtig ,,,hier wird die Luft untergerührt , das heisst die Rührschüssel etwas schräg halten . Die Vanille unterheben , dann Öl und Joghurt und Salz . Jetzt die Backform vorbereiten Buttern und mehlen , ich habe eine 32 cm Rundform genommen . Die Pfirsiche vierteln und trocknen oder anbraten , beiseite stellen.Der Backofen hat 180 Grad OU-Hitze ? , jetzt erst das Mehl unterheben und dann das Backpulver nur kurz unterheben und nur ein bisschen verrühren , jetzt die Pfirsiche rein und kurz vermengen und ab in die Backform und rein in den Backofen für 30 - 40 Minuten .  Das war's ,,,,wenn der Pastis fertig ist ,,,abkühlen lassen und Pudern ,,,;D





noch ein paar Pic's ....














Read more

Freitag, 24. Januar 2014

Noc Noc Gnocci Ratio 4:1

Ich habe mich mal an diesen possierlichen kleinen Kartoffelklösschen vergangen , bisher habe ich sie immer aus dem Kühlregal gezogen und einfach mit ner Restsosse zubereitet ....Fastfood halt .Also habe mich eingelesen ,ja,,, ich hatte schon einige Versuche hinter mir und es endete immer im Disaster , man konnte also was falsch machen , die Zutaten sind sehr übersichtlich,aber das war es dann auch mit der Einfachheit.
Woran hat es bisher gehapert ,,,,naja an Geschmack und Konsistenz , verdammte Hacke ,,,was kann man an so doofen Klössen falsch machen ,,,ich weiss es bis heute nicht , weil ich mich mit Fehlern nicht lange aufhalte , ich merke sie mir zwar ,,,aber ich analysiere sie nicht . Futter für die Tonne (Hund) . Jetzt muss man dazu sagen , ich habe bisher nie Gnocchi's im Restaurant bestellt . Warum ,,,hat wohl damit zu tun , das ich keine Restaurants besuche ,,,Yo ,,ich gebe kein Geld dafuer aus ,das man mich bewirtet.Nicht falsch verstehen , aber ich persönlich esse nicht in der Öffenlichkeit , wenn es sich vermeiden lässt .Ich schlage meine Beute und zerre es in meine Höhle ;D .Essen ist was sehr persönliches für mich und es füllt mich nicht mit wohlbehagen ,,,,wenn ich erst nen Fragenkatalog abarbeiten soll und dann kommt noch , wenn ich dann bedenke was ich dafuer noch auf den Tisch legen soll ,,,Gnocci plus Sosse 12,50 € ,Glas Wasser 3,50  €  ,,,,,da  kocht was in mir hoch ,,,,naja ,  Ok ,,,weiter zu den Gnocci's , wie gesagt ich weiss nicht was ich bisher falsch gemacht hatte ,,,aber ich weiss jetzt wie ich es in Zukunft machen werde . Kurz und knapp die Kartoffeln werden nicht gekocht , sie werden gebacken oder in der Microwelle zubereitet . Im Ofen backen ist ne Mörder Nummer ,,,sprich dauert zu lange ,,,also ab in die Microwelle und der Rest folgt .... !

Info : es ist Vegan , wenn ihr auf das Ei verzichtet !


Sex im Salat's Gnocci Ratio 4:1            





Zutaten :

4 Teile mehlige Kartoffeln , reine Kartoffelmasse / 4 parts starchy Potatoes , real weight without skin
1 Teil 405 Mehl / 1 part pastry Flour 
1 Tl Salz / 1 tsp Salt 

optional :

1 Ei / 1 Egg
Pfeffer/ Pepper
Muskat/Muscat 
Semola di grano duro 

Zubereitung :

In dem Fall habe ich 1 Kg Kartoffeln genommen , das waren so ca. 5 Stk. , diese habe ich pikiert , sprich ich habe sie mit nem Holzspiess durchbohrt , jede Kartoffel so 4-5 mal (damit die Kartoffeln in der Microwelle nicht explodieren). Die Kartoffeln jeweils 2 x 6 Minuten in die Microwelle geben , nach der ersten 6 Minuten einmal wenden und dann nochmal 6 Minuten  , auf höchster Stufe oder je nach Gerätetyp etwas weniger Zeit , ich habe halt so ne alte Microwelle und da sind die Kartoffeln nach 12 Minuten fertig .

So dann die Kartoffeln etwas abkühlen lassen und dann Handwarm die Schale entfernen , ich habe ne Kartoffelpresse ,,,da kann man die Kartoffeln mit Schale durchdrücken , die Schale bleibt in der Presse und stellt so kein Problem mehr da .

Das Mehl zu den warmen Kartoffeln geben und vermengen ,,,,Salz hinzugeben und wer will kann hier noch ein Ei dazugeben , das ganze mit der Hand vermengen ,,,nicht zu viel , gerade so das es eine homogene Masse ergibt , wir wollen kein Brot machen sondern schöne weiche lockere Gnocci's ,,,drum auch nicht mit der Maschine ,,,sondern mit der Hand ...das ist spitiko oder fatta in casa .

Masse in eine Form geben und mit Folie abdecken und ab in den Kühlschrank geben ,,,für später .

Wenn die Masse ausgekühlt ist,eine Portion nehmen , Arbeitsberreich einmehlen und ausrollen , so 2 - 3 cm im Durchmesser und dann kleine Kissen abstechen ,,,und dann über einen Gabelzinken drücken .Das mit der Form ist eigentlich egal , die Struktur ist wichtig , dadurch nehmen die Gnocci's mehr Sosse auf .

Die Gnocci's in kochendes Salzwasser geben und dann abschöpfen wenn die Gnocci's oben schwimmen .

So jetzt kann man die Gnocci's entweder sofort mit einer Sosse servieren oder man legt sie auf ein Handtuch und lässt sie auskühlen und erwärmt sie später nochmal oder man bratet sie , so wie ich es gemacht habe .


Ich habe die Gnochi's noch mit Pfeffer und Muskat gewürzt und dann in Semola di grano duro gewälzt. Später dann in Butter angebraten  ,,,,so und jetzt zu meinem Urteil ,,,,ich habe bisher immer die Kühregal Gnocci's genommen ,,,,und die kommen mir nicht mehr ins Haus . 1 Kilo Kartoffeln vom Markt , 1,20 € plus Zutaten die man im Haus hat ,,,,ergeben fast 80 Gnocci's und da kommt kein Fertigprodukt dran ,,,nicht vom Preis und nicht vom Geschmack und schon garnicht von der Konsistenz ,,,die sind so butterzart und schmecken nach Kartoffeln ....btw. man kann den Teig auch auf Vorrat machen ,,,ist kein Problem .
 
Die Zubereitung ist kein Problem mehr für mich ,,,ich freue mich schon auf die Variationen die ich ausprobieren werde , mit Rote Bete , Spinat , Basilikum, Kürbis ,,,was auch immer .


 noch ein paar Pic's ...










Read more

Dienstag, 29. Oktober 2013

Choccolatta mit Pistaziencreme

Mir fehlte in der letzten Zeit die Inspiration und ich taste mich langsam wieder an das Thema heran , es gab halt wichtigeres wie meine Koch & Klick Kapriolen , aber wie das so ist im Leben ,,,,,das Haus verliert nichts .....wie gesagt mir fehlte der Antrieb ,,,alles was früher an Aufwand locker von der Hand ging war jetzt ein Anstrengung und man vertröstete sich selbst , aber jetzt ist Schluss mit dem dümpeln , hab wieder den Biss wieder gefunden und habe den Riemen wieder auf die Orgel geschmissen . Ich besinne mich wieder auf den Spass am kochen und backen ,,,,dazu möchte ich nur noch einmal sagen , ich habe im Tagesverlauf immer ein gewisses Kopfkochen ,,,,muss ich jetzt nicht erklären oder ????? ok ,,,ich sehe Dinge und im Kopf bastel ich mit der Idee rum ,,,nebenher erledige ich mein Tagesgeschäft ,,,dieses Kopfkochen , war nicht mehr da ,,,ich habe nichts mehr gesehen , was mich inspiriert hat . Das scheint vorbei zu sein und ich sehe wieder die Dinge ,,,und ein solches Produkt ,,,,ist dieser Schokoladenkuchen ,,,,,der Zünder war die Pistazienpaste , die ich bei Oil & Vinegar gekauft habe und habe ein leckere Verpackung gebastelt ,,,Yo !! ,,,,und das ist das Ergebnis  ......






Sex im Salat's Schokoladenkuchen mit Pistaziencreme




Zutaten : / Ingredients

für die Pistazienpaste / for the Pistachio Creme 

100 gr Pistazienpaste / 3 oz pistachio paste
100 gr Frischkäse / 3 oz philadelphia creme cheese 
3 Tropfen Bittermandel / 3 drops bitter almond aroma   



für den Schokoladenkuchen / for the Chocolate Cake 
 
180 gramm Mehl / 1 1/2 cup flour 
60 gramm Kakaopulver / 1/2 cup unsweetened cocoa 
60 gramm Schokoladenraspel /  1/2 cup grated chocolate
1 Tl Backpulver /1 teaspoon baking powder
150 gramm Puderzucker/ 2/3 cup powdered sugar 
1/2 Tl Salz / 1/2 teaspoon salt 
5 El Pflanzenöl /5 tablespoons canola oil 
250 ml wasser /1 cup water ( oder Kaffe/or coffee )
Vanillezucker / Vanilla sugar
1 EL Essig / 1 tablespoon vinegar 


Zubereitung : / Prep :

für die Füllung ,  bei Zimmertemperatur einfach vermengen  ,,,wer will kann noch etwas Puderzucker dazugeben !

Zubereitung :/ Prep :
Ofen auf 170 Grad vorheizen / Heat the oven to 350° F.  

Info 1 : Das Öl in dem Kuchen macht die Feuchtigkeit aus , sprich,,, es wird saftiger , versucht es mal ,,,einfach in anderen Rezepten, die Butter durch Ol ersetzen .  

 Info 2 : Den fertigen Teig nicht zu lange mischen und stehen lassen ,,,,das Backpulver reagiert sofort und muss in den Ofen ,,,sonst verpufft die Wirkung !  

Die trockenen Zutaten vermengen , die flüssigen Zuaten vermengen . Die trockenen Zutaten langsam zu dem Öl-Essig-Wasser Gemisch geben und vermengen . Nicht zu lang rühren einfach nur vermengen bis es eine homogene Masse ist und dann in eine vorbereite ca.20 cm Tarteform geben  .
Die Backzeit beträgt ca. 30 Minuten ,,,,ab 25 Minuten draufschauen ,,,,,, wenn der Kuchen fertig ist den Ofen aus machen , die Klappe auf und noch 10 Minuten drin lassen , dann erst rausholen und abkühlen lassen . Den Kuchen dann in der Mitte aufschneiden und die Pistazienmasse drauf geben und verteilen , den Deckel wieder drauf geben und mit Kakao pudern . Fertich !  

Nachtrag ,,,, man kann den Kuchen nach dem Backen noch aprikotieren  ...;D  

Gruss Juergen 


   

 
noch ein paar Pic's









Read more

Montag, 20. Mai 2013

streichfähige Kräuterbutter - spreadable compund butter

Streichfähige Kräuterbutter .....auch hier habe ich versucht einem Ärgernis beizukommen ,,,Kräuterbutter die aus dem Kühlschrank kommt ,,,,muss man immer etwas stehen lassen , damit sie streichfähig ist ,,,mich nervt es wie Hulle und da bin ich auf eine Möglichkeit gestossen die mich Zufrieden stimmt und er Geschmack muss da auch nicht leiden .


Kräuterbutter a la Sex im Salat  



Zutaten : für die Buttercreme / butter creme

250 gr Butter Zimmertemp. / 1 Cup butter
150 gr Frischkäse Zimmertemp.  1/2 cup + 2 Tbsp Creamcheese (Philadelphia)
3 El Albaöl ( für den ExtraButtergeschmack) / 3 Tbsp swedish Oil ( extra butter taste )



plus ein Pesto euerer Wahl , kann auch ein Fertigpesto sein .




Zubereitung :

Die Butter mit dem Frischkäse und dem Albaöl  in eine Schüssel geben und dann mit einem Mixer bearbeiten ,,,,langsamste Stufe .Das macht ihr so 2-3 Minuten ,,,, es  kann sein das sich etwas Molkewasser absetzt , dieses einfach abkippen und weiter verrühren , ich habe es dann mit einer Teigkarte gemacht und per Hand bis es schön cremig war .

Das mal als Basis Rezept ,,,wie es weiter geht ist euch selbst überlassen ,,,ob abgekürzt mit nem Pesto oder mit frischen Kräutern ,,,,da ist alles Möglich  


Basilikumbutter :

50 gr Basilikum / 1,5 oz Basilleaves with stems
2 Knoblauchzehen / 2 Garlic
Salz /salt
Zitronenzesten  / Lemon zest
200 gr Buttermasse  / about 1 Cup Butter creme

1 Tl Salz mit dem Knoblauch in einem Mörser zerkleinern , bis eine Creme entsteht ,,,nehmt blos den Kern von dem Knoblauch raus ,,,,sonst  ist das ganze schon für die Tonne , beiseite stellen . Den Basilikum in etwas heisses Wasser geben für ,,,10 sekunden ,,,,raus holen und abtrocknen . Den Basilikum zu der Knoblauchsalzcreme geben und weiter mörsern ,wenn alles zu einer Creme verarbeitet ist ,,,,nehmt ihr 200 gr von der Buttermasse und vermengt es ,,,,nehmt auch die Flüssigkeit aus dem Mörser ,,,damit die Butter schön grün wird ,,,,danach könnt ihr noch etwas Zitronenzesten beigeben und einfach aus der Schüssel nehmen ,,,zb. mit ner Teigkarte und in Butterbrotpapier einschlagen , wer will kann nochmals abschmecken und eventuell Salz nachgeben .,,,denn jetzt geht es noch ! ;D

  



noch ein paar Pic's

























Read more

Sonntag, 19. Mai 2013

Tsatsiki .....τζατζίκι...! my way

Es gibt Rezepte wie Sand am Meer und da möchte mich nicht ausschliessen , Yo dann gibbet jetzt auch nen Tsatsiki Rezept von mir ,,,,,ich bin nicht der Meinung das es das Ultimative ist , aber es gibt schon nen Unterschied ob man es einfach zusammen schmiert und Knoblauch rein pfeffert und es dann einfach auf den Tisch präsentiert , mit gegrilltem oder einfach das Brot durchzieht . Worauf ich hinaus will ,,,ist das es ein paar kleine Feinheiten gibt ,,,yepp ,,,und ich mache meinen Tsatsiki halt so wie ich es hier beschreiben werde ,,,das heisst nicht das er besser ist ,,,,wie auch immer ,,,,ich stehe auf Geschmack und Konsistens und da mache ich einiges anders .

Tsatsiki ala Sex im Salat    



Zutaten :

1 Schlangengurke/ 1 cucumber
250 gr griechischer Yoghurt / 1 cup greek yoghurt
Olivenö  l/ oder ein neutrales Pflanzenöl  / EVO or neutral Oil
Knoblauch / garlic
Pfeffer / pepper
 Salz / salt

für den Gurkensud /for the cucumber brine

1/2 Tl Salz / 1/2 tsp salt
1/2 Tl Zucker/ 1/2 tsp sugar
1 Tl Essig / 1 tspvinegar

optional :

frische und/oder getrocknete Minze / fresh or/and  dry mint
frischer und/oder getrockneter Dill   / frsh or/and dry dill 

Zubereitung :

Die Gurke schälen und in 2 Teile schneiden ,die Kerne entfernen .Die 2 Gurkenhälften über ne Grobe Reibe ziehen und dann in eine Schüssel geben .  Den Gurkenraspel mit 1 Tl Essig vermengen und zu gleichen teilen ,etwa einen 1/2 Telöffel Zucker und Salz hinzugeben , das ganze einen halbe Stunde ziehen lassen .

Den Yoghurt mit etwas Olivenöl vermengen  ,,,aufpassen wenn ihr ein zu herbes Olivenöl habt , dann nehmt besser ein Geschmackneutrales , wenn es mehr gelblich werden soll ,,,,ist Rapsöl ein gute Wahl ,,,,so das ganze jetzt mit nem Schneebesen vermengen ,,,bis die Masse einen schönen Glanz hat ,,,wie auf Bild 2 .

Klar soweit ,,,,,jetzt die Gurkenmasse in ein sauberes Handtuch geben und den Saft auspressen ,,,der Sud muss weg ,,,ja,, leider .

Jetzt den Gurkenballen zu der Yoghurtmasse geben ,,,und vermengen ,beiseite stellen .

Jetzt kommt der Knoblauch dran ,,,,ich nehme immer den chinesischen Knoblauch ,,,,der unterscheidet sich in der Form , das es eine ganze Knolle ist,ohne die Segmente.Er lässt sich besser verarbeiten ,,,naja ,,ich nehme immer eine Keramikreibe und da ist er die erste Wahl ,,,der lässt sich schön reiben und man hat eine schöne Knoblauchpaste ,,,,oder ich nehme frischen Knoblauch ,,,,,aber egal was ihr nehmt ,,,nehmt die Seele raus ......die macht den Knoblauch Bitter und das ganze ist vor die Wand gefahren und ist nur noch scharf mit einem ,,,,sehr unangenhmen Knoblauchgeschmack .

Also ich habe frischen Knoblauch genommen ,,,,3 Zehen , diese habe ich dann auf der Reibe zerrieben , mit etwas Salz . Den Knoblauch und die Kräuter zu der Yoghurt-Gurkenmasse geben und etwas stehen lassen ,,,damit es etwas ziehen kann , zum Schluss Pfeffer und Salz und wer will kann noch ein bisschen Essig dran machen .

Nachtrag : Damit der Yoghurt etwas fester wird ,,,so mache ich es ,,,,kann man ihn im Kühlschrank abtropfen lassen ....Yoghurt in ein Tuch geben dieses Tuch in ein Nudelsieb geben und das ganze über eine Schüssel geben ,,,,am nächsten Tag ,,,,,steht unten in der Schüssel dann das Abtropfwasser ,,,und der Yoghurt ist schön cremig,

Das ganze auf einen flachen Teller geben ne Olive drauf und mit Olivenöl besprenkeln  ,wer will kann noch etwas Dill und Minze drauf geben .


Das war's ,,,viel Spass


Gruss Juergen

noch ein paar Pic's










Read more

Sonntag, 3. März 2013

Caprese Salat my Way




Yo ! Der italienische Klassiker in  abgewandelter Form  naja ,,,die eigentliche Veränderung besteht nur darin das ich den Basilikum nicht lose dazu gebe und das ich ,,,kalten Mozzarella verabscheue und das ganze warm serviere ,,,frisch aus dem Backofen ,,,bei kleiner Flamme sozusagen und das ganze kommt dann auch schon anders daher ,,,wie die übliche kalte Caprese Platte .


Sex im Salat warmer Caprese Salat



 Zutaten :

1 Topf Basilikum / 1 Cup packet Basil
Sonnenblumenöl / Cornoil 
Olivenöl / EVO
1 Knoblauchzehe / 1 garlic clove
Salz / salt
Pfeffer / pepper
Chiliflocken / chiliflakes
4 Tomaten / 4 tomatoes
 

Zubereitung :

 Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden und auf einem Teller anordnen ,salzen und pfeffern dann eine Lage Mozzarella , dann wieder eine Lage Tomaten , salzrn und pfeffern  und im Wechsel wieder ein Lage Mozzarella .Den Basilikum kurz blanchieren , dann den Basilikum in ein hohes Gefäss geben ,3 El Sonnenblumenöl hinzugeben und noch 1 Knoblauchzehe und mit dem Pürierstab kurz pürieren ,,,,,fertich ,,,mit Salz abschmecken und mit Olivenöl strecken ,,,damit das Dressing an Menge zunimmt und damit den Salat beträufeln und dann bei 60 Grad in den Backofen geben und dort 15 stehen lassen und dann nach Gusto servieren und wer mag kann dann noch Chiliflocken drüber streuen .





noch ein paar Pic's









Read more

 
Design by ThemeShift | Bloggerized by Lasantha - Free Blogger Templates | Best Web Hosting